Baseline

Datenschutzhinweise

Die Sicherheit Ihrer Daten nimmt bei uns, Die neue Linie GmbH, einen hohen Stellenwert ein. Wir wollen, dass Sie sich sicher fühlen. Daher haben wir uns den Schutz Ihrer Privatsphäre zu einer unserer wichtigsten Aufgaben gemacht und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese Website. Sie trifft nicht zu für Websites, auf die diese Website verlinkt. Da sich gesetzliche Bestimmungen und der Geschäftsverkehr im Allgemein verändern, behalten wir uns vor diese Datenschutzhinweise jederzeit zu ergänzen oder zu ändern.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen ist Die neue Linie GmbH, Steinbacher Str. 54-56, 90559 Burgthann OT Ezelsdorf.

Datenerhebung und -verwendung
Generell können Sie unsere Website besuchen ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre Person, welche Sie dem Unternehmen Die neue Linie GmbH freiwillig angeben bzw. angegeben haben; wie beispielsweise Ihr Name und Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Die Erhebung personenbezogener Daten ist insbesondere bei Warenbestellungen erforderlich, um ein Vertragsverhältnis begründen und somit um die Waren liefern sowie die Bezahlung der Waren abwickeln zu können. Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ist aber auch notwendig um andere auch unentgeltliche Dienste nutzen zu können:

• wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten
• bei der Registrierung sowie der geschützten Benutzung Ihres Profils / des Wunschzettels
• wenn Sie einen Katalog anfordern
• bei einer Vorbestellung
• bei einer Online-Bewerbung

Wir weisen darauf hin, dass es Ihrer freien Entscheidung unterliegt, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen möchten. Wenn und soweit Sie uns für einen bestimmten Dienst die dafür erforderlichen Daten nicht mitteilen, können Sie den jeweiligen Dienst allerdings nicht oder nicht vollständig nutzen. Die Daten werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen automatisch gelöscht bzw. gesperrt, wenn und soweit einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden nur dann zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung sowie zum Zwecke der Werbung verwendet und gespeichert, wenn Sie hierzu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung sowie zum Zwecke der Werbung erfolgt NICHT!

Widerrufsrecht
Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecke der Markt- und Meinungsforschung oder der Werbung jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken. Dies können Sie auf dem Postweg durch eine formlose Mitteilung an Die neue Linie GmbH, Steinbacher Str. 54-56, 90559 Burgthann OT Ezelsdorf oder durch eine E-Mail an datenschutz@die-neue-linie.de tun.

Sollten Sie den DNL Newsletter abbestellen wollen, können Sie dies auch jederzeit über den entsprechenden Link tun, welcher am Ende eines jeden Newsletters erscheint.

Recht auf Auskunft und Berichtigung
Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an datenschutz@die-neue-linie.de. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung sowie zum Zwecke der Werbung erfolgt NICHT!

Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Auftragsabwicklung sowie zur Pflege der Kundenbeziehungen und übermitteln sie in diesem Zusammenhang, soweit dies notwendig ist, auch an Dritte, z. B. Auslieferer. Wenn Sie die Zahlart Rechnung oder Lastschrift auswählen, werden Ihre Daten daneben zum Zwecke der Prüfung Bonität an die Bürgel Süd GmbH & Co. KG, Region Nürnberg, Okenstr. 37, 90443 Nürnberg weitergeleitet.

In den gesetzlich bestimmten Fällen sind wir außerdem verpflichtet auf entsprechende Anordnung Daten an Behörden z.B. Polizei- und Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Wenn Sie unseren Online-Shop besuchen ohne etwas zu kaufen, sich zu registrieren o. ä., können Sie dies grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität tun. Jedoch ist aus technischer Hinsicht gegeben, dass der Server, (worauf wir keinen Einfluss haben) automatisch so genannte Server Log Files erstellt. Diese Log Files enthalten Daten, die durch Ihren Besuch auf unserer Seite von Ihrem Browser selbstständig an uns übermittelt werden. Dies geschieht im Übrigen auf jeder Website die Sie im Internet besuchen. Diese Daten enthalten folgende Angaben:
• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• IP-Adresse
• Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nur für eine Auswertung für unsere nur intern verwendete Statistik sowie zur Optimierung des Online-Angebots verwendet.

Sicherheit der übertragenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Für jeden Datentransfer verwenden wir das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Die verschlüsselten Angaben zu Ihrer Bestellung, Ihrem Namen oder Ihrer Adresse können Außenstehende nicht lesen.
Alle persönlichen Daten werden auf einem Computer gespeichert, der nicht an das Internet angeschlossen ist. Zugriffe von Außenstehenden über Netzwerk oder Modem sind also unmöglich. Auf diese Weise sind Ihre Angaben vor dem Zugriff Dritter gesichert.

Verwendung von Cookies
Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten Browser verwenden Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Seite nicht zur Verfügung. Und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Wir verwenden sowohl temporäre Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf der DNL Website gültig sind, als auch Cookies, die für unbestimmte Zeit auf Ihrem Rechner gespeichert und eingesetzt werden. Letztere können jederzeit von Ihnen selbst gelöscht werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft.

Einrichtung eines Kundenkontos
Wir bieten Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto an, damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Bestellformular eingegeben.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto wieder zu löschen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an service@die-neue-linie.de

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, können Sie sich jederzeit an datenschutz@die-neue-linie.de wenden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Bitte beachten Sie, dass bei Nutzung unserer Dienste unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten. Diese finden Sie hier.

Die neue Linie Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
Datenschutzbeauftragter: Hincker Patrick
Steinbacher Str. 54-56
D-90559 Burgthann / Ezelsdorf

Telefon: 0049 9188 307404 0
(Montag bis Freitag von 8:00-17:00)
Telefax: 0049 9188 307404 30
E-Mail: info@die-neue-linie.de